Natur- und Artenschutz

Windpark Falken-Gesäß

Kartierungen Fauna/Flora und Erstellung der umweltrelevanten Genehmigungsunterlagen

Kategorie: Natur- und Artenschutz
Kunde: NWind GmbH (gemeinsam mit ENERCON)
Zeitraum: 2018 – 2023

Das Projekt

Die NWind GmbH plant gemeinsam mit ENERCON die Entwicklung des Windparks Falken-Gesäß im hessischen Odenwald. Insgesamt wird der Bau von sieben Windenergieanlagen angestrebt.

Baader Konzept kartiert die relevanten Artengruppen der Flora und der Fauna und erstellt die umweltrelevanten Genehmigungsunterlagen gemäß der Verwaltungsvorschrift Naturschutz/ Windenergie in Hessen 2020.

Das Projekt hat ein Auftragsvolumen in Höhe von ca. 150.000,- €, der Untersuchungsraum beträgt ca. 120 ha.

Unsere Leistungen

  • Biotoptypenkartierung und Haselmauskartierung
  • Kartierung Avifauna: Revierkartierung Brutvögel, Horsterfassung, Besatzkontrolle der Horste, Raumnutzungsanalyse für Rotmilan und Wespenbussard, Suche nach Schwarzstorchhorsten, Erfassungen Kranichzug
  • Erstellung der umweltrelevanten Genehmigungsunterlagen: UVP-Vorprüfung, Umweltbericht, Landschaftspflegerischer Begleitplan, Fachbeitrags Artenschutz, Natura 2000-Prüfungen
  • Verfahrensbegleitung und Abstimmung mit den zuständigen Referaten im Regierungspräsidium Darmstadt

Ihr Ansprechpartner

Klaus Herden
Klaus Herden
Dipl.-Biologe