WIR   ANALYSIEREN, PLANEN UND BERATEN FÜR

PROJEKTE IN URBANEN & LÄNDLICHEN RÄUMEN.

UNSERE KOMPETENZEN   REICHEN VON UMWELT-

UND NATURSCHUTZ BIS FLÄCHENMANAGEMENT.

LERNEN SIE HIER UNSERE PROJEKTE   KENNEN.


Neue Deiche im Bereich Fischerdorf und Natternberg (Deggendorf)

Als Teil eines umfangreichen Maßnahmenprogramms für den Hochwasserschutz an der Donau sollen im Bereich der Deggendorfer Stadtteile Fischerdorf und Natternberg auf rd. 7 km Länge neue Hochwasserdeiche errichtet bzw. bestehende Deiche für das Bemessungshochwasser HQ100 ertüchtigt werden. Zur Verbesserung der Binnenentwässerung wird zudem der Neubau des Schöpfwerkes Saubach erforderlich.

 

Die Deichrückverlegung bei Natternberg sowie die dafür erforderlichen landschaftsplanerischen Ausgleichsmaßnahmen beanspruchen insbesondere wertvolle Ackerflächen. Die optimierte Planung versucht hier den Anforderungen der Land- und der Wasserwirtschaft gerecht zu werden.

 

Im Bereich Fischerdorf wird ein neuer rückverlegter Deich am linken Isarufer erforderlich. Hier sind noch großflächig naturnahe und ökol. hochwertige Auwald- und Grünlandbereiche anzutreffen, die zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten beherbergen. Die Planungen sind deshalb hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt (geringstmögliche Inanspruchnahme ökol. wertvoller Bereiche, Schutz sensibler Streuwiesen vor Nährstoffeinträgen durch Hochwasser, Schutz der Siedlungsbereiche) zu optimieren.

 

Für die im Bereich Deggendorf geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen werden drei separate Planfeststellungsverfahren durchgeführt. Baader Konzept bearbeitet dazu im Auftrag der RMD Wasserstraßen GmbH, München je eine

 

  • Umweltverträglichkeitsstudie,
  • einen landschaftspflegerischen Begleitplan,
  • eine Unterlage für die spezielle artenschutzrechtliche Prüfung,
  • einen Pflege- und Entwicklungsplan
  • sowie FFH-Verträglichkeitsstudien.

 

Zur Veranschaulichung werden die neuen Hochwasserschutzeinrichtungen durch Fotomontagen visualisiert. Zum Aufgabenbereich von Baader Konzept gehört auch die fachtechnische Unterstützung des Vorhabenträgers während des Genehmigungsverfahrens (Scoping, Bearbeitung von Stellungnahmen, Erörterungstermine etc.).

Details


Neues bei Baader Konzept