WIR   ANALYSIEREN, PLANEN UND BERATEN FÜR

PROJEKTE IN URBANEN & LÄNDLICHEN RÄUMEN.

UNSERE KOMPETENZEN   REICHEN VON UMWELT-

UND NATURSCHUTZ BIS FLÄCHENMANAGEMENT.

LERNEN SIE HIER UNSERE PROJEKTE   KENNEN.


Westumfahrung Zapfendorf

Die geplante Westumfahrung Zapfendorf quert bzw. tangiert an mehreren Stellen das EU-Vogelschutzgebiet »Täler von Oberem Main, Unterer Rodach und Steinach« sowie das FFH-Gebiet »Maintal von Staffelstein bis Hallstadt«. Konflikte mit Naturschutzbelangen sind zu erwarten. Für das planrechtliche Genehmigungsverfahren erstellt Baader Konzept die erforderlichen umweltfachlichen Gutachten und führt entsprechende Untersuchungen durch.

 

  • Kartierungen (Biotop- und Lebensraumtypen, Vögel, Fledermäuse, Tagfalter, Libellen, xylobionte Käfer)
  • Erstellung von »Natura 2000«-Vor- und Verträglich-
    keitsprüfungen einschließlich Unterlagen für das Ausnahmeverfahren
  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP)
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP)
  • Beratung des Vorhabenträgers

Details

Kunde:

Tiefbauamt des Lkr. Bamberg

 

Zeitraum:

seit 2007


Neues bei Baader Konzept