WIR   ANALYSIEREN, PLANEN UND BERATEN FÜR

PROJEKTE IN URBANEN & LÄNDLICHEN RÄUMEN.

UNSERE KOMPETENZEN   REICHEN VON UMWELT-

UND NATURSCHUTZ BIS FLÄCHENMANAGEMENT.

LERNEN SIE HIER UNSERE PROJEKTE   KENNEN.


Projektsteuerung im Planfeststellungsverfahren

Die Deutsche Bahn AG plant die ICE-Neubaustrecke Rhein/Main – Rhein/Neckar von Frankfurt nach Mannheim und hat mit der hessischen Straßenbau-verwaltung eine Planungsvereinbarung im Zusammenhang mit dem anstehenden Autobahnausbau A5/A67 unterzeichnet. Die Stadt Bensheim ist insbesondere durch die Planung der Neubaustrecke in ihren Belangen stark betroffen, sowohl durch die Vorzugsvariante als auch durch die anderen Trassenvarianten. Die Baader Konzept GmbH unterstützt die Stadt Bensheim in Form einer fachlichen Projektsteuerung und umfassenden Interessensvertretung innerhalb des  Genehmigungsverfahrens und der entsprechenden Gremien.

 

Projektbegleitung und -steuerung

  • Teilnahme und Interessensvertretung der städtischen Belange in den Sitzungen des Projektbeirates der DB
  • Präsentation von Ergebnissen vor den Gremien der Stadtverwaltung, der Stadtverordnetenversammlung und der interessierten Öffentlichkeit
  • Abstimmungsgespräche mit Vertretern der DB AG bzw. der DB ProjektBau GmbH, dem Eisenbahnbundesamt, der Straßenbauverwaltung und dem Kreis Bergstraße

 

Sichtung relevanter Planungs- und Genehmigungsunterlagen

  • Vertiefte Prüfung der Planungen und Gutachten auf Methodik, Plausibilität und deren Konsequenzen für die Belange der Stadt Bensheim
  • Regionalplan Südhessen inkl. Stellungnahme durch die DB Netz AG
  • Planfeststellungsunterlagen der Vorhabenträgerin

 

Unterstützung im Genehmigungsprozess:

  • Erstellung der Einwendungen und Teilnahme am Erörterungstermin
  • Sichtung der Einwendungen und Stellungnahmen von benachbarten Kommunen, den verschiedenen Interessensgruppen und den Trägern Öffentlicher Belange
  • Prüfung des Anhörungsberichtes des RP Darmstadt sowie des abschließenden Planfeststellungsbeschlusses

Details


Neues bei Baader Konzept