WIR   ANALYSIEREN, PLANEN UND BERATEN FÜR

PROJEKTE IN URBANEN & LÄNDLICHEN RÄUMEN.

UNSERE KOMPETENZEN   REICHEN VON UMWELT-

UND NATURSCHUTZ BIS FLÄCHENMANAGEMENT.

LERNEN SIE HIER UNSERE PROJEKTE   KENNEN.


NBS/ABS Nürnberg–Ingolstadt–München

Die Bahnverbindung zwischen Nürnberg und München ist Teil der Magistrale München–Berlin. Die Fahrzeit wird durch den Streckenneubau von Nürnberg bis Ingolstadt und den Ausbaumaßnahmen von Ingolstadt bis München deutlich verkürzt. Die Inbetriebnahme erfolgte 2006.

Baader Konzept erstellte für mehrere Streckenabschnitte die Pläne der landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen und überwachte deren Ausführung.

 

  • Landschaftspflegerische Ausführungsplanung
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Begrünungskonzept inkl. Organisation, Gewinnung und Ausbringung von gebietseigenem Saat- und Pflanzgut
  • Pflege- und Entwicklungskonzepte
  • Verfahrensbegleitung inkl. Abstimmung mit den Naturschutzbehörden

Details

Kunde:

ARGE Streckenbau Nürnberg–Ingolstadt/Los Süd, Hepberg / ARGE Reichertshausen/bickhardtbau ag, Kirchheim

 

Zeitraum:

2001 - 2009


Neues bei Baader Konzept