WIR   ANALYSIEREN, PLANEN UND BERATEN FÜR

PROJEKTE IN URBANEN & LÄNDLICHEN RÄUMEN.

UNSERE KOMPETENZEN   REICHEN VON UMWELT-

UND NATURSCHUTZ BIS FLÄCHENMANAGEMENT.

LERNEN SIE HIER UNSERE PROJEKTE   KENNEN.


Flächenmanagement und Innenentwicklung im Landkreis Donau-Ries

Unterstützung der Modellkommunen bei der Aktivierung der Baulandpotenziale

 

Das Modellprojekt „Flächenmanagement und Innenentwicklung“ wurde 2014 vom Konversionsmanagement des Landkreises Donau-Ries angestoßen. Ziel ist es, die Kommunen Nördlingen, Oettingen, Monheim, Wemding, Fünfstetten und Kaisheim dabei zu unterstützen, ihre Ortskerne zu erhalten und zu beleben. Für das wichtige Thema der innerörtlichen Entwicklung sollte sensibilisiert werden – sei es bei Verantwortlichen wie auch bei Bürgerinnen und Bürgern.

Zunächst wurden die bestehenden Leerstände und Brachflächen erhoben und eine Eigentümeransprache durchgeführt. Baader Konzept unterstützte die Kommunen u.a. bei der Öffentlichkeitsarbeit und den Austauschtreffen sowie bei der Datenerfassung. Als Einstieg in die Aktivierung wurde Baader Konzept mit der Erstellung der Arbeitshilfe beauftragt. Diese dient den Kommunen als Handlungsleitfaden, in dem die Meilensteine erläutert werden und Schritt für Schritt an das Thema Flächenmanagement und Innenentwicklung herangeführt wird. Kommunen und Eigentümer werden bei der Vermarktung unterstützt, z.B. mit der Schulung von Innenentwicklungslotsen oder dem Konzept für eine Baulücken- und Leerstandsbörse.

 

Inzwischen haben sich 17 weitere Kommunen und drei Verwaltungsgemeinschaften zum Einstieg ins Flächenmanagement entschlossen.

 

Link zu Checkliste „(Um)Bauen im Bestand“

http://donauries.bayern/media/2118/checkliste_bauen-im-bestand.pdf

Details

Kunde:

Landratsamt Donau-Ries

 

Zeitraum:

2015-2016


Neues bei Baader Konzept